Umweltschutz

 

 

Home

Kontakt

Impressum

     

Umweltschutz dient als zentraler Überbegriff für umfangreiche gesetzliche Vorschriften zu diesem Thema. Für gewerbliche Unternehmen sind in Deutschland hauptsächlich die Bereiche Abfall, Abluft, Abwasser zu nennen, die zu beachten sind. Jeder dieser Bereiche ist mit einem eigenen Vorschriftenwerk vertreten. Hierzu zählen das Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz mit nachgeordneten Verordnung und Regelwerken, das Bundesimmissionsschutzgesetz mit mittlerweile über 30 Verordnungen sowie den Technischen Anleitungen "TA-Luft" und TA-Lärm" und das Wasserrecht, das bundeslandspezifisch geregelt ist.

Alle Gesetzeswerke gelten erst einmal grundsätzlich für jeden Gewerbe- oder Industriebetrieb. Erst in den nachgelagerten Verordnungen und Regelwerken finden sich Ausnahmen bzw. Kleinmengenregelungen für bestimmte Anlagen. Daher stehen insbesondere die Anlagenbetreiber in der Pflicht die Vorschriften laufend zu sichten und auf Relevanz für den eigenen Betrieb zu prüfen. Größeren Firmen stehen hierfür die einschlägigen Beauftragten aus den oben genannten Bereichen unterstützend zur Seite. Für viele kleinere und mittelständische Unternehmen stellt sich hier ein Problem. Interne Mitarbeiter, mit entsprechenden Fähigkeiten haben vielfach noch andere Aufgaben im Tagesgeschäft, so dass viele Aufgaben aus den oben genannten Bereichen liegen bleiben.

Eine mögliche Lösung ist der Einsatz externer Dienstleister, deren tägliche Arbeit es ist sich mit diesen Vorschriften auseinanderzusetzen. Ebenfalls können diese Firmen notwendige Beauftragte, wie z.B. den Abfallbeauftragten extern stellen.

Die ECONOVA Ingenieure + Berater GmbH bietet im Bereich Umweltschutz zum einen die Gestellung des:

  • Abfallbeauftragten

  • Gewässerschutzbeauftragten

  • Immissionsschutzbeauftragten


mit den entsprechenden Beratungsleistungen hinsichtlich Monitoring der Gesetzeslage, Erstellung notwendiger Dokumentationen, Behördenkorrespondenz, etc..

Zum anderen bieten wir Beratungsleistungen zur:
  • Reduzierung von Abfällen

  • betriebsinterner Vorbehandlung von Abfällen

  • Abluftbehandlung

  • Reduzierung von Abwasser

  • Abwasserbehandlung


Im Bereich der Behandlungsanlagen für Abluft und Abwasser beraten wir schwerpunktmäßig im Bereich der Konzept- und Genehmigungsplanung, da als Ergebnis oft Anlagen stehen, die bereits fertig im Markt erhältlich sind, so dass eine Ausführungsplanung entfällt bzw. durch den Anlagenbauer beigebracht werden kann.

Envrionmental Site Assessments


Eine kleine Besonderheit unseres Ingenieurbüros ist die Durchführung von "Environmental assessment compliance audits" auf der Basis von ASTM E 1527. Hierbei handelt es sich um eine Bestandsaufnahme im Bereich Umweltschutz und Sicherheitstechnik inklusive der kalkulatorischen Kosten im Rahmen

  • der strategischen Unternehmensentwicklung

  • der Standortüberplanung und -umwidmung

  • eines Unternehmenswechsels (Kauf, Verkauf, Nachfolgeregelung)

  • Finanzierungen und Finanzierungskonzepten

  • Versicherungs- und Haftungsfragen


 Aktuell
 Anlagensicherheit
 Arbeitssicherheit
 Brandschutz
 Explosionsschutz
 Gefahrgut
 Gefahrstoffe
 Genehmigungen
 Kunden Login
 Nützliche Links
 Praxishilfen
 Über uns
 Umweltschutz
 unsere Kunden
 Verfahrenstechnik

Unter Home finden Sie eine kleine Übersicht unserer Leistungen zu obigen Themen